Provi­so­rische Einbauten bei baulichen Mängel – Kosten­risiko oft nicht bekannt!

Weil die Anschlussfuge an einer Trep­pen­turmanlage undicht war, wurde vor vielen Jahren eine Auffang­wanne mit Entwäs­se­rungs­leitung unterhalb der Fuge montiert. Seinerzeit erschien dies eine galante Lösung zum Schutz von Fußgängern, die das Trep­pen­bauwerk einige Meter tiefer passierten. Als jedoch die Verblendung im Rahmen unserer Bauwerks­dia­gnostik vor kurzem entfernt wurde, stockte Vielen der Atem.

Datenschutz