Detek­tiv­arbeit bei Rissen in Boden­platte.

Was hat die starken Riss­bil­dungen in der Boden­platte des noch jungen Bauwerks verur­sacht? Das Beitragsbild zeigt den Verlauf von Rissen nach der veran­lassten Riss­kar­tierung und deutet auf ein „span­nungs­ge­la­denes“ bauliches Problem hin. Unser Exper­tenteam aus Sach­kun­digen Planern und Trag­werks­planern ist gefragt und reagiert mit diesen Maßnahmen.

Undichte Fugen sorgen für teure Ketten­re­ak­tionen

Groß­flä­chige Feuch­tig­keits­spuren und –ränder zeichnen die Decken und Unterzüge in der Tief­garage unterhalb der Wohn– und Geschäfts­räume. Selbst die provi­so­ri­schen Maßnahmen – Dach­rinnen unter den Bauteil­fugen mit Ablauf­rohren entlang von Stützen – konnten den Wasser­ein­tritt und die sich ausbrei­tende Feuch­tigkeit nicht verhindern. Schlimmer noch: das in den Winter­mo­naten mit Tausalzen versetzte und abge­leitete Wasser wirkte …

Risse im Beton – Schön­heits­fehler oder Hand­lungs­bedarf?

Schön­heits­fehler“ sagen 85 % der Nicht-​​Fachleute zu Bauschäden wie Risse. „Vernach­läs­sigbar“, entscheiden sie. Laut einer inter­dis­zi­pli­nären Studie zur Wahr­nehmung von Bauschäden unter­schätzen Laien meistens die Trag­weite von Schäden der mitt­leren Kate­gorie. Das trifft auch auf das Thema Risse im Bauwerk zu.Wie Sie als Bauherr unliebsame Über­ra­schungen u.a. mit Blick auf das Sanie­rungs­budget und die Lebens­dauer …

Datenschutz